Europe Monaco travel

What to do in… Monaco?

Monaco

(ENG: Version below)

Hallo ihr Lieben,

wie bereits angekündigt, möchte ich euch heute meine Lieblingsorte in Monaco verraten. Monaco ist eine ganz besondere Stadt- So klein wie kaum eine andere Stadt, aber trotzdem zauberhaft und auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein paar mehr Euros solltet ihr euch allerdings auch mit einpacken, denn leider ist hier nichts wirklich günstig. Selbst eine Kugel Eis im Café de Paris (das bekannte Café direkt am Casino), kann hier schnell mal 7 € kosten.

In der Ministadt ist alles sehr sauber, gepflegt und ordentlich. An jeder Ecke entdeckt man etwas luxuriöses – Edle Boutiquen, 5 Sterne Hotels, wunderschöne Yachten, das wohl bekannteste Casino der Welt, der Fürstenpalast der Grimalids… Bei so viel Luxus an einem Fleck & an einem Ort, an dem für Viele Geld keine Rolle spielt, kann es einem schonmal passieren, dass man in einer Bar oder einem Club 25 Euro für ein Wasser bezahlt! Aber keine Angst, oftmals ist es so, dass die Clubs für jedes Getränk 25 Euro nehmen – egal was man bestellt. Für ein Wasser ist das natürlich viel zu teuer, für einen leckeren Cocktail wiederum gerade noch so die Schmerzgrenze. Eine Erfahrung ist es auf jeden Fall wert;) Also achtet bei einem Besuch in Monaco unbedingt darauf!

Monaco kann man sich gut in 1-2 Tagen anschauen. Ein gemütliches Entlangschlendern am Hafen und das Betrachten der tollen Yachten, lasse ich mir bei einem Besuch in Monaco nie nehmen – denn ich liebe Boote und so schöne wie hier findet man sonst fast nirgendwo auf der Welt. Neben dem Luxus hat Monaco aber auch Sightseeingmäßig das ein oder andere zu bieten.

Die Altstadt inklusive des Palastes der Grimaldis ist wirklich hübsch. Eine Führung durch den Palast lohnt sich auf jeden Fall, wenn ihr vorher noch nicht da wart. Hier erfahrt ihr alles zur Geschichte der Stadt, der Lebensweise und Bauart des Palastes und taucht in eine andere Welt ein. Es lohnt sich auch einen Blick auf den Platz vor dem Palast, mit seinen Kanonen zu werfen. Insbesondere zur Mittagszeit, wenn dort die traditionelle Wachablösung stattfindet. In der Altstadt halten einige kleine Boutiquen so manchen Shoppingschatz bereit ;) Von der Festung des “Font Ville” , habt ihr eine fantastische Aussicht über ganz Monaco, den Hafen, die Bucht und natürlich die Formel 1 Strecke.

Toll ist es außerdem am Hafen in einem der Restaurants essen zu gehen oder einfach in einer der zahlreichen Bars am Hafen das Geschehen zu beobachten. Hier ist eigentlich immer etwas los, es gibt leckere Drinks und gute Musik. Wer sein Glück testen möchte, sollte danach unbedingt noch ein paar Euros im Casino am Black Jack oder Poker Tisch setzen oder beim Roulette ;) Auch das Casino sollte man sich bei einem Monaco Besuch auf jeden Fall einmal von innen ansehen.

Wusstet ihr eigentlich, dass der James Bond Film Casino Royale in dem Casino in Monaco gedreht wurde?

Für einen luxuriösen, aber trotzdem lässig- entspannten Tag am Pool, empfehle ich euch den Nikki Beach Club auf der Dachterasse des Fairmont Hotels. Hier bezahlt ihr für eine super gemütliche Liege mit toller Aussicht und gutem Service 30 € für einen ganzen Tag. Auch nach Sonnenuntergang kann man direkt auf der Dachterrasse bleiben und sich noch im hauseigenen Restaurant verwöhnen lassen.

Ansonsten kann man sich natürlich auch in einem der Strandrestaurants eine Liege mieten. Die Strände sind allerdings eher voll und für jede Liege wird einem auch hier etwas berechnet. Für einen Badeurlaub ist Monaco also weniger geeignet.

Wem das an Aktivitäten und Sightseeing noch nicht reicht, der kann sich auch den Botanischen Garten oben auf dem Hügel in der Nähe des Font Ville anschauen, oder eines der Museen erkunden. Zum Beispiel das Formel 1 Museum oder das Ozeanographische Museum.

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Post den ein oder anderen guten Tipp für eure nächste Reise nach Monaco geben.

Wart ihr schonmal in Monaco? Was war euer erster Eindruck der Stadt?

xxx, eure Anne-Catherine


Hello dears,

today I want to tell you something about Monaco, a small principality located between france and italy right at the mediterranean sea. As you can see on the picture above its the only little place where you will find all the skycrapers in one place… there is no other place on the coast where you could find any skyscrapers. My boyfriend and I went there during our 2 week vacation to south france. We stayed in an apartment in Antibes, which is just a 45 min car drive away from monaco.

Monaco is a beautiful place – once you are there you cant take off your eyes of all the luxury thats happening around you. You will find luxury at every corner – for example while walking around the port you will spot the most beautiful boats and yachts in the world, while relaxing a day in a fancy beachclub like Nikki Beach at the rooftop of the Faimont hotel , or if you just walk around and see all the 5 star hotels (mostly a skyscraper with a nice rooftop pool and bar). The casino is also one of the most famous ones in the world.

BTW did you know that the James Bond Movie “Casino Royale” took place in the Casino in Monaco?

As it is all so endlessy luxurious its not a surprise if you pay 25 € for a water in a bar or a nightclub! But no worries, mostly you get any drink you want for 25 € so you can also order a cocktail or something other expensive for the same price. I know its still not cheap, but hey you are in Monaco and going out there in the night is definetly an experience worth it. You will see what I mean once you are there ;)

Besides all of the luxury Monaco has to offer a few nice sights as well, you might want to check out during the day. I like the “Font Ville ” a lot. Its Monacos old town where you can also find the Princes Palace. I recommend doing a guided tour through the palace if you are there for the first time. They tell you all about the history of monaco and the architecture of the palast – its really interesting and the whole furnishings make you feel like you are in a different world. Its beautiful!

The place with all the guns right in front of the palace is also worth a visit. Especially at noon when the traditional dressed security staff changes – they have a small traditional parade and march going on.

All the small little boutiques and shops in the old town are definetly worth a visit afterwards – you will find some shopping treasures in some of them ;)

Thats not enough for now? Then check out the botanical garden on one of the hills, you will have a great view of the city! You can of course also visit the famous formula 1 route or the formula 1 museum. The popular car race takes place once a year in Monaco – always in May! In case you want to go ;) The atmosphere in monaco is even more amazing and special during the car race. But of course its very crowded.

I hope my tipps will help you a little bit for your next trip to Monaco! I can really highly recommend going there at least once. Because its so small you wont need more than 2 days to experience everything.

Has someone of you already been to monaco? If so, how did you like it? I would love to hear your thoughts in the comments.

Love, Anne-Catherine

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    linnmaira
    September 5, 2015 at 8:50 am

    Das klingt toll! Ich möchte auch unbedingt mal nach Monaco – definitiv auf meiner “to visit”- Liste!

    • Reply
      Fashcation
      September 5, 2015 at 1:58 pm

      Danke :) ja Monaco sollte man auf jeden Fall einmal erlebt haben 😊😍

  • Reply
    BB Foxy
    September 5, 2015 at 10:50 pm

    Nächstes Jahr werde ich auch mal Monaco besichtigen! Sieht super toll aus! Dei Bilder, ich bin total verliebt! Wunderschöne Aussicht und du strahlst so sehr, da muss es ja wunderschön gewesen sein! ♥

    Love BB Foxy
    http://www.bbfoxy.wordpress.com

    • Reply
      Fashcation
      September 6, 2015 at 12:49 am

      Ohh das freut mich, dass du die Bilder so schön findest :) Ist ja toll, dass du nächstes Jahr auch nach Monaco fliegst.. da bin ich schon jetzt ganz neidisch. Ich finde es echt super da und es war eine wundervolle Zeit !
      Liebe Grüße und danke für dein Kommentar :) ♥
      Anne-Catherine

  • Reply
    MAHRYSKA
    September 7, 2015 at 6:52 am

    nice…
    kisses from dubai ♥
    http://www.mahryska.com

  • Reply
    mila210
    September 7, 2015 at 8:41 pm

    Ich habe deinen Blog gerade durch deinen netten Kommentar bei mir entdeckt, dankeschön :-)
    Dein Schreibstil & das Design deines Blogs sind echt super. Dein Post hat mir direkt Lust auf den nächsten Urlaub gemacht und Monaco steht nun ganz oben auf der Liste!
    Alles Liebe, Milena :-)

    • Reply
      Fashcation
      September 8, 2015 at 12:23 am

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Milena ❤️ freut mich, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und auch dass er dir gut gefällt. :) deinen finde ich auch sehr schön.
      Super, dass ich dich mit dem Post inspirieren konnte und dir Lust gemacht habe auch nach Monaco zu reisen :) so soll das doch sein! 😊
      Ganz viele liebe Grüße und alles Liebe, Anne-Catherine 😘

  • Reply
    Maddie
    September 8, 2015 at 4:39 am

    Monoco looks SO beautiful! I also love the outfit you’re wearing! I’ve been wanting to get a Louis Vuitton purse like that! And of course, you know I love the striped sweater. :)

    • Reply
      Fashcation
      September 8, 2015 at 3:29 pm

      Thank you Maddie. Yes Monaco was beautiful! I can highley recommend that Louis Vuitton purse. Its so convenient and nice- I love Louis Vuitton ;) haha I know you love the stripes like I do :)
      xoxo Anne-Catherine

  • Reply
    mindblownfashion
    September 14, 2015 at 11:36 am

    Beautiful pictures, hope u had a nice trip! I just nominated you for the Liebster Award! So check it out! xoxo Carina

    • Reply
      Fashcation
      September 14, 2015 at 9:31 pm

      Yes I had a wonderful trip. I’m glad that you like my pictures :) Thanks so much for nominating me, but I already took part of the Liebster Award. You can read the full post here: http://fashcation.com/2015/06/29/fact-about-me/
      xoxo Anne-Catherine

    Leave a Reply