travel USA

About Friends, time abroad & memories

travel visit friends shooting usa reise fun fashion outfit summer

Heute habe ich einen Post für euch vorbereitet, der mir ganz besonders am Herzen liegt. Die Fotos, die ihr hier seht wurden letzten Sommer aufgenommen. Im Sommer, als ich so wie jedes Jahr meine Freunde in den USA besucht habe.

travel visit friends shooting usa reise fun fashion outfit summer

Wie alles anfing

Nach dem Abitur wollte ich einfach mal weg- an einen neuen Ort auf der Welt, ganz alleine und am besten in ein englisch sprachiges Land damit ich meine Sprachkenntnisse verbessern konnte. So entschloss ich kurzer Hand für einige Wochen bei einer Freundin meiner Eltern in den USA zu wohnen. Sonst kannte ich niemanden. Der Ort? Ein kleines Städtchen an der Ostküste der USA mit dem hübschen Namen Plymouth, ca. 40 min Autofahrt südlich von Boston gelegen. Genauer gesagt am Cape Cod. Was es hier zu sehen gibt? Endlose Strände mit Sanddünen wie an der Nordsee. Schroffe Küsten, kühle Wasserströmungen und Leuchttürme. Ich erlebte hier nach dem Abitur eine der für mich am prägendsten Zeiten überhaupt. Ich schloss Freundschaften mit etlichen Amerikanern in meinem Alter. Die meisten hatten gerade “Summer Break” genau wie ich. So machten wir alles was man sonst auch aus den “Highschool Filmen” kennt. Bonfires also Lagerfeuer am Strand, wilde Hauspartys mit BBQ auf denen wir Beerpong und Gitarre spielten. Wir gingen auf Konzerte und sangen Karaoke, befreundeten uns mit den Bands, machten Roadtrips nach Provence Town und nach Rhode Island, stellten Malls beim Shopping auf den Kopf und natürlich noch vieles mehr ;)  Es war einfach großartig- noch besser als ich mir das vorgestellt hatte. Es war toll einmal 2 Monate lang nur Englisch zu sprechen und einmal auf sich ganz alleine gestellt zu sein.

travel visit friends shooting usa reise fun fashion outfit summer

Seitdem kehre ich jedes Mal wenn ich in den USA bin, auch nach Plymouth zurück, um dort meine Freunde zu besuchen. Zum Glück reise ich bisher jede Sommer- bzw. Semesterferien mit meiner Familie in die USA. Hier besuchen wir dann Städte wie New York, Boston oder fliegen nach Florida in den Urlaub. Oftmals machen wir auch eine Cruise mit einem der riesigen amerikanischen Kreuzfahrtschiffe wie Carnival oder Royal Caribbean wovon ich ein großer Fan geworden bin.

 

travel visit friends shooting usa reise fun fashion outfit summer

Nun möchte ich meinen Freunden in den USA dafür danken, dass sie mich jedes Jahr aufs Neue so lieb aufnehmen. Ich finde es so toll, dass wir mittlerweile schon seit 6 Jahren diese Freundschaft über 2 Kontinente aufrecht erhalten. Diese Art von Freundschaft ist für mich etwas ganz besonderes. Denn obwohl wir in zwei komplett unterschiedlichen Welten leben, uns nur einmal im Jahr sehen können und es vielleicht nur 3 Mal im Jahr schaffen zu skypen, ist es jedes Mal richtig vertraut und so lustig wie im ersten Jahr, wenn wir uns sehen. Ich freue mich schon jetzt darauf auch diesen Sommer Anfang September wieder in die USA zu reisen und meine Freunde zu besuchen.

Wer Lust hat kann meiner Freundin “Boston Catalano” auf ihrem Youtube Channel gerne mal einen Besuch abstatten. Sie ist eine sehr talentierte Sängerin und dort seht ihr einige ihrer Musik Videos und könnt euch die selbst geschriebenen Songs anhören. :)

Ich hoffe euch hat dieser etwas andere Post von mir heute gefallen. Erkennt ihr euch in meiner Situation wieder? Habt ihr auch einen guten Freund oder Freundin in einem anderen Land? Habt ihr auch schonmal für einige Monate in einem anderen Land gelebt ? Wenn ja, wo? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir zu dem Thema in den Kommentaren etwas von euch berichtet, denn das Thema Auslandserfahrung interessiert mich sehr. Ich überlege auch noch einen weiteren Auslandsaufenthalt während meines Masterstudiums oder spätestens danach einzubauen.Denn solche Erfahrungen sind meiner Meinung nach extrem wichtig wenn man jung ist, bevor man dann richtig ins Arbeitsleben startet.

Ich freue mich auf eure Meinungen zu dem Thema und wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

xxx, eure Anne-Catherine

travel visit friends shooting usa reise fun fashion outfit summer

Photo Credit: Michael Carroll

//

Today I want to share a post with you which is very important to me. The pictures you see above where taken last summer. In summer where I always visit my friends in the US. 

How everything started

After my graduation I decided that I wanted to go away from home. I wanted to be just by myself for the first time in life, be far away from home and if possible visit an english speaking country to improve my language skills. So I quickly decided to stay at a friend’s house of my parents. Apart from her I knew nobody. The place? A small town at the east coast of the USA with the lovely name “Plymouth”, located 40 minutes by car in the south of Boston. To be excact at Cape Cod. How would I describe this area? Long, white sandy beaches, rugged coast, ice cold water flows, lovely people, small town atmosphere and lighthouses.

I expierenced one of the most special and formative times in my life here after my graduation from school. I made so many friends and experienced everything we european teenagers know from all those american high school movies. Most of the people I met were on summer break, just like me. We did bonfires at the beach, house partys with BBQ and beerpong, we went to concerts and befriended with the bands. We went to bars to sing karaoke and did roadtrips to Provence Town and to Rhode Island. We went shopping to the malls. All in all we did everything I could imagine and even more. It was just great. It was nice to be all by myself and to be able to just talk in english for 2 whole month.

Since then I come back to Plymouth everytime I visit the US. Fortunately I had the chance to travel to america with my family those last couple of years. We visit cities like New York, Boston or go to vacation to Florida. We also like to do cruises with those huge american cruise lines like Carnival or Royal Caribbean. I enjoy Cruises a lot.

Now I want to thank my friends in the US for always beeing so lovely to me, taking care of me and beening such a good host every year again. I’m so happy we are able to hold this wonderful friendship since 6 years now, even tho we are living in different countries. This kind of friendship is very special to me. Because even if we are living in totally different worlds, are just able to see each other once a year, and are able to skype maybe 3 times a year, its very familiar and nice everytime we see each other again.

I’m already looking forward to visiting my friends this summer in the beginning of september again.

If you like you can check out the Youtube Channel of my very talented best friend “Boston Catalano”. You can see all her videos and listen to her self written and composed songs on Youtube. :)

I hope you enjoyed reading this kind of different post of me today. Do you find yourself in the same situation like me? Do you also have friends in foreign countries? Have you also spend a couple of month in another country yet? If yes, where? I’m looking forward to reading about your expierences abroad because thats a subject I’m very interested in. I’m thinking about going abroad for some time again during or after my master studies. I think its so important to collect those experiences while you are young and before you start your working carrer.

I’m looking forward to your opinions and wish you all a happy weekend!

xxx, Anne-Catherine

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply
    Reni´s Odds and Sods
    July 31, 2016 at 11:25 am

    Schöne Fotos! Ja, bei echten Freunden bleibt die Vertrautheit immer erhalten, egal wie oft man sich sieht.
    LG Reni

    • Reply
      Fashcation
      July 31, 2016 at 7:26 pm

      Danke für dein Kommentar, Reni. Ja da hast du vollkommen recht :)
      Wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
      LG Anne-Catherine

  • Reply
    Susa
    August 1, 2016 at 7:38 am

    Super schöner Post, liebe Anne-Catherine!!
    Auch ich kann mich darin wieder erkennen, denn bei mir ist Mexiko das Land in dem ich einige Monate verbringen durfte.
    Freundschaften überdauern so manche Entfernung und in Zeiten von Skype, Instagram und Co. ist es kein Problem den Kontakt aufrecht zu erhalten. :)

    Viele Grüße,
    Susa
    xx

    http://www.misssuzieloves.de

    • Reply
      Fashcation
      August 2, 2016 at 1:07 pm

      Vielen Dank für dein Kommentar, liebe Susa. Wie toll, Mexiko ist bestimmt ein interessantes Land für einen Auslandsaufenthalt. Wie bist du dahin gekommen? Durch die Schule oder ein Auslandssemester? Ja, ich finde es auch so wichtig und toll, dass man Freundschaften durch Skype etc. trotz großer Distanzen aufrecht erhalten kann.
      Viele liebe Grüße, Anne-Catherine

  • Reply
    sophiamissphiaselle
    August 2, 2016 at 4:01 pm

    Ich bin auch der festen Überzeugung, dass wirkliche Freundschaften auch über die Entfernung funktionieren können. Ich habe auch einige Freundinnen, die ich nur selten sehe. Aber wenn wir uns dann sehen, ist es von der ersten Sekunde an sehr vertraut. Als würde man sich immer sehen :)
    Tolle Bilder auch!
    Liebste Grüße
    Sophia
    http://miss-phiaselle.com

    • Reply
      Fashcation
      August 2, 2016 at 10:50 pm

      Danke Sophia :) Schön, dass du der gleichen Meinung bist wie ich. Ich finde diese Art von Freundschaft ist fast die schönste, wenn man merkt dass alles so vertraut wie immer ist auch wenn man sich lange nicht gesehen hat. Solche Freundschaften überstehen dann so einiges!
      Allerliebste Grüße, Anne-Catherine

  • Reply
    hellaays
    August 3, 2016 at 6:23 am

    Oh wie schön. Ich wäre nach dem Abi auch gerne für ein paar Monate ins Ausland gegangen. Schön, dass du die Zeit so genossen hast und immer noch Freundschaften aufrecht erhält!
    Liebe Grüße,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    • Reply
      Fashcation
      August 5, 2016 at 8:41 am

      Ja es ist wirklich eine tolle Erfahrung einmal für ein paar Monate im Ausland zu wohnen. Auch wenn es nach dem Abi bei dir nicht geklappt hat. Es ist nie zu spät ;)
      Danke für dein Kommentar, Hella.
      Liebste Grüße, Anne-Catherine

  • Reply
    Miss Getaway
    August 3, 2016 at 10:00 am

    Oooh wie schön. Ich finde es toll, dass du immer wieder dort hin zurück kehrst. So schön :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    • Reply
      Fashcation
      August 5, 2016 at 8:44 am

      Ja das ist wirklich schön, wenn man neben dem Zuhause einen Ort auf der Welt hat, in den man immer wieder gerne zurück kehrt. :)
      xxx & Love , Anne-Catherine

  • Reply
    Christina
    August 3, 2016 at 11:01 am

    So eine Zeit im Ausland ist eine richtig prägende Erfahrung! Mir geht es mit meinen Freunden aus der Schule in Neuseeland auch so. Selbst wenn man sich 10 Jahre lang nicht gesehen hat, fühlt man sich trotzdem noch total vertraut.
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    • Reply
      Fashcation
      August 5, 2016 at 8:46 am

      Ja genau, da geht es dir genauso wie mir Christina. :) Zum Glück hatte ich bisher noch keine Phase in der ich meine Freunde 10 Jahre lang nicht sehen konnte, aber auch ich denke dass sich zwischen unserer Freundschaft auch dann trotzdem nichts verändern würde. <3

      Viele liebe Grüße, Anne-Catherine

  • Reply
    Nadine
    August 4, 2016 at 8:57 am

    Natürlich freuen sie sich auf dich und nehmen dich gleich wieder mit auf! :)
    Das ihr jedes Jahr in die USA fliegt finde ich richtig cool, ich war leider noch nie da…
    Aber mein Traum ist nach dem Abi auch ein bisschen dort zu wohnen :)

    Liebe Grüße, Nadine :*
    http://travellingwithnikon.blogspot.de/?m=1

    • Reply
      Fashcation
      August 5, 2016 at 8:49 am

      Wie schön, dass du den gleichen Traum hast wie ich ihn hatte :) Es lohnt sich wirklich sehr so eine Auslandserfahrung einmal nach dem Abitur zu sammeln. Vielleicht kennst du ja auch jemanden in den USA bei dem du für ein paar Wochen unterkommen könntest? Und der Rest mit Freundschaften schließen etc kommt dann fast von alleine. Die Amerikaner freuen sich nämlich immer sehr neue Leute, vorallem Europäer, kennzulernen ;)
      Ich drücke die Daumen dass es bei dir mit dem Auslandsaufenthalt klappt!
      Liebste Grüße, Anne-Catherine :-**

  • Reply
    Fiona
    August 4, 2016 at 4:05 pm

    Tolle Bilder und dein Kleid ist einfach nur genial :) Ich fliege auch jedes Jahr mindestens 1x in die USA und lieeebe es einfach dort!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Reply
      Fashcation
      August 5, 2016 at 8:50 am

      Vielen Dank Fiona <3 Ja die USA sind einfach super. So vielfältig und auch die Menschen sind super lieb.

  • Reply
    Leni
    August 5, 2016 at 10:47 am

    Was für ein toller Post und traumhafte Bilder von dir! Du siehst wie eine Elfe aus! *-* Und wie schön ist das bitte, dass ihr die Freundschaft seid 6 Jahren aufrecht erhaltet! Das klingt nach einem soo tollen Sommer!
    Ich habe mir nach dem Abi auch eine Pause gegönnt und habe für 2 Monate Sprachreisen nach Miami Beach und Barcelona gemacht! Es war die tollste Zeit meines Lebens und mit vielen habe ich heute noch Kontakt! :) Im Herbst fliege ich erneut nach Amerika und werde viele wiedersehen – ich freu mich schon total darauf! :)
    Ganz liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  • Reply
    verenanorway
    August 28, 2016 at 12:51 am

    Hallo Anne-Catherine :)
    Ich kann deine Situation so gut nachvollziehen! Für mich ist es diesen Sommer die erste Rückkehr und das erste Wiedertreffen viele meiner Freunde in Norwegen gewesen. Unglaublich, dass man sich ein Jahr nicht sehen kann und das aber doch so wenig ausmacht. Andere verliert man aus den Augen. Das ist dann einfach so. Auf den Partys wird man dann von allen herzlich wieder begrüsst, aber letztendlich merkt man mit der Zeit dann auch wer die wirklichen Freunde sind. Nämlich die, bei denen der Abstand nichts ausmacht.
    Klingt so als hättest du einen super Sommer gehabt :)
    Liebe Grüsse,
    Verena

    • Reply
      Fashcation
      August 29, 2016 at 10:09 am

      Hallo Verena, schön von dir zu lesen :) Wie toll dass du die Möglichkeit hattest deine Freunde in Norwegen diesen Sommer wiederzusehen. Das war bestimmt eine tolle Zeit. Du hast vollkommen recht, vorallem durch Zeiten in denen man sich nicht sehen kann, merkt man dann beim Wiedersehen wer die wirklichen Freunde sind! Ich finde es wunderschön, wenn es klappt solche Freundschaften aufrecht zu erhalten!
      Danke, ja mein Sommer war auch wirklich toll! Im September besuche ich jetzt noch meine Freunde in den USA und dann geht es auch für mich zurück an die Uni ;)
      Viele liebe Grüße, Anne-Catherine

    Leave a Reply